Alpines Bauen

An/Aufbauten

Bildung

Brücken

Büro/Verwaltung

Einfamilienhäuser

Freiform Konstruktionen

Gemischte Nutzung

Geschossbau

Gesundheit

Hotel/Gastronomie

Industrie/Gewerbe

Messen-Kongresshallen

Museen/Ausstellungsgeb.

Quartier/Siedlungsbau

Sakralbauten

Sonderbauten

Sport, Freizeit/Erholung

Türme

Umbau / Ausbau




> PDF


Die Stufen zum Erfolg
Für den Ausbau ihres Schulraumangebots setzt die Stadt Biel für die nächsten Jahre auf temporäre Klassenzimmer. Die wiederverwendbaren Module für die Primarschule «La Champagne» sind funktional und in Holzbauweise konzipiert. Zum Blickfang wird der ansonsten schlichte Bau durch die vorgesetzte Treppenanlage.

Wir Holzbauer 7 | 2018








> PDF

Zwischenlösung mit Zukunftspotenzial
210 Module bilden das neue Hauptgebäude eines Gymnasiums in Frankfurt. Der Neubau dient als Übergangslösung bis der neue Standort der Schule feststeht.

mikado 10 | 2018


> PDF

Gesundes lernen
Die Gemeinde Holzgau eröffnete letztes Jahr ihr lange erwartetes Bildungszentrum. Das neue Gebäude vereint Volksschule, Kindergarten, Kinderkrippe und Tagesbetreuung unter einem mächtigen Holzdach.

mikado 1|2017


> PDF

Kinderparadies in Rekordzeit
Wärme und Geborgenheit vermittelt die neue Kindertagesstätte Haidgraben in Ottobrunn. Highlights für die Kids sind die Badelandschaft mit einem Planschbecken im Lichthof und die Bobbycar-Rennstrecke.
(mikado | 10.2014)


> PDF

Nahtlos verbunden
Ein Regal aus Brettsperrholz steht auf einem „Tisch“ aus Stahlbeton: Es bildet den Verandazubau der Volksschule an der Gabelsberger Straße in Graz.
(lignardo 3|2014)



> PDF

Ganz in Holz in die Zukunft
Niemandem entgeht der neue Schulkomplex im Zentrum des revitalisierten Stadtquartiers Pasteur von Limeil-Brévannes südlich von Paris. Drei Kindergärten, zwei Grundschulen und Wohnanlagen markieren das Herzstück eines urbanen Großprojekts.
(holzbauaustria coverstory|2014)



> PDF

Typisch englisch
Drei in einem Campus: Die Abraham Darby Sports and Learning Community kombiniert ein Gebäudetrio zu einem einzigartigen Lehrund Lernerlebnis mit typisch englischem Flair.
(lignardo 1|2014)



> PDF

Kleiner Fußabdruck, große Qualitäten
Die Grundschule Klein Flottbeker Weg hat sich wegweisende Ziele vorgenommen: Das Gebäude ist als CO2-neutrales Objekt geplant. Den Energiebedarf deckt es vollständig aus erneuerbaren Quellen.
(lignardo 2|2013)


> PDF

Passivhaus für aktive Kinder
Keine Wärmebrücke, ein hohes Maß an Flexibilität und Spielspaß für Kinder von null bis sechs: Die Kindertagesstätte Familienbrücke St. Severin bringt bauliche Höchstleistungen in Einklang mit kindgerechter Aufenthaltsqualität.
(lignardo 2|2013)



> PDF

Vorbildlich unter Vorbildern
In den Garten gehört höchstens ein Pavillon. Und wenn darin ein achtgruppiger Kindergarten Platz finden muss, muss der Pavillon eben entsprechend gestaltet werden. Der neue Kindergarten im Bonner Regierungsviertel macht vor, wie dieses Kunststück funktioniert.
(lignardo 2|2013)





Seitenanfang