> hier zum PDF

Der Eiffelturm von Brumunddal
An Norwegens größtem See wächst ein 80 Meter hoher Holzturm empor. Wer hier ein Zimmer bucht, wird mit einem fantastischen Ausblick belohnt.

mikado 12 | 2017






AKTUELLES

 
proHolz Bayern
holzbauaustria
ihb
holzmagazin
neckerholzag
Lignum
Lignum
holzbauaustria
holzbauaustria
holzbauaustria
> Rückblick IHF17

> Tagungsband
Bestellung


Rückblick 23. Internationales Holzbau-Forum (IHF 2017)
Einen speziellen Dank möchten wir unseren Premiumpartnern und Partnern aussprechen. Ohne eure Unterstützung wäre das IHF in diesem Rahmen nie möglich. Aber auch den Vortagenden und Moderatoren, den Ausstellern, dem Kongresszentrum und natürlich unseren Teilnehmenden sind wir sehr dankbar. Es überwältigt uns jedes Mal aufs Neue, dass so viele Holz-Freunde den Weg nach Garmisch-Partenkirchen finden.



> Website

Aktuell über 630 Stellenangebote Führungskräfte / Fachkräfte
und über 650 Lehrbetriebe auf forum-holzkarriere.com
Nutzen Sie die vielen Gratisangebote der grössten und vielfältigsten Karriereseite der Holzbranche. Schauen Sie sich unsere neu gestaltete Onlinestellenbörse an und informieren Sie sich über aktuelle Stellenangebote oder Personalnews aus den Unternehmen.
Sie wollen sich Weiterbilden, suchen eine Ausbildungsstätte. Auch da sind Sie bei uns richtig aufgehoben.


hsbcad GmbH
> Mitarbeiter für unsere technische Kundenbetreuung (m/w), Kaufbeuren (DE)
HORIZONT3000-Österreichische Organisation für Entwicklungszusammenarbeit
> Infrastrukturberater, Papua-Neuguinea
EGGER Holzwerkstoffe Brilon GmbH & Co. KG
> Produktmanager Schnittholz (m/w), Brilon (DE)
STEICO SE
> Anwendungstechniker (m/w), Feldkirchen (DE)


> hier zum PDF

STEICO präsentiert neue, wirtschaftliche Wandstütze für den Holzrahmenbau
• Optimierte Version des STEICOwall Stegträgers für den Holzbau in D/A/CH
• Wirtschaftliche Vorteile gegenüber Vollholz
• Tragfähig, leicht und dimensionsstabil
Auf dem Internationalen Holzbau-Forum in Garmisch präsentierte STEICO Prototypen eines optimierten Stegträgers für den Einsatz als Wandstütze im Holzrahmenbau.


> hier zum PDF

EGGER Bauprodukte schaffen Lust auf Neues.
Die Modernisierung von alten, bestehenden Räumen ist nicht immer mit einer neuen Wandfarbe oder neuen Möbeln erledigt.
Im trockenen Bereich
Im Rahmen von Wohnraumsanierungen und -erweiterungen sind Trockenestriche aus EGGER OSB  Verlegeplatten ideal: sie sind aufgrund ihres stabilen und asymmetrischen Nut- und Federprofi ls schnell verlegt, es wird keine Feuchtigkeit in den Baukörper eingetragen und es kann ohne Trocknungszeiten sofort weitergearbeitet werden.
Zudem hat die Sanierung von Deckenkonstruktionen mit OSB den Vorteil, dass das Geschoss unterhalb der Decken während der Sanierungsmaßnahme bewohnbar bleiben kann, da die Sanierung üblicherweise von der Deckenoberseite erfolgt.


> hier zum PDF

Powerpanel H2O: Materialrechner für Wandkonstruktionen in Nassräumen
fermacell baut sein Angebot an unterstützenden online-Tools kontinuierlich weiter aus und hat jetzt einen Materialrechner für Nassraumwände mit Powerpanel H2O entwickelt. Mit nur wenigen Klicks können Verarbeiter unter https://www.fermacell.de/5361.php den exakten Materialbedarf für den Ausbau ihrer Nassraum-Projekte ermitteln. Besonders praktisch: Angegeben werden außer den benötigten Plattenmaterialien auch nötige Zubehöre wie Profile, Befestigungsmittel und Spachtelmassen.

> hier zum PDF

Vollautomatisch dämmen
An der Dach + Holz International in Köln steht das industrielle Dämmsystem easyfloc, das sich zum Branchenstandard entwickelt hat, im Zentrum der isofloc Messepräsentation (Halle 7, Stand 213). Als Messeneuheut stellt isofloc die neue Anbindung seiner patentierten Einblasplatte an die Multifunktionsbrücken von Weinmann und Hundegger vor. Auf dem Stand der Hans Hundegger AG (Halle 7, Stand 7.319) wird das System erstmals in Verbindung mit dem neuen Hundegger WALLMASTER 3600 vorgestellt. Damit können viele lose Dämmstoffe vollautomatisch in die Gefache eingeblasen werden. Dies beschleunigt den Dämmvorgang und reduziert den Personalaufwand.


> hier zum PDF

HECO auf der DACH+HOLZ
Unter dem Motto „Neue Dimensionen“ stellt HECO auf der kommenden DACH+HOLZ International in Köln mehrere neue Montagelösungen vor: Schrauben in XL und Produkte zur Holz-Stahl-Befesti-gung. Einige der Verbindungsmittel hat HECO im Zuge der Partnerschaft mit dem Schweizer Unternehmen SFS intec in das eigene Produktportfolio auf-genommen. Messebesucher können die Neuprodukte vom 20. bis 23. Feb-ruar in Halle 9 am Stand 211 in Augenschein nehmen.


> hier zum PDF

Um Anwender zu unterstützen, hat best wood SCHNEIDER die Bemessungssoftware best wood STATICS entwickelt
Mit einfacher Eingabemaske und grafischer Darstellung des statischen Systems kann der Nachweis im Grenzzustand der Tragfähigkeit und im Grenzzustand der Gebrauchstauglichkeit nach DIN EN 1995-1-1 geführt werden.



> hier zum PDF

Leicht, stabil und dämmstark: PAVAROOM Innenausbauplatte
Die extrem leichte Innenausbauplatte PAVAROOM bietet Bauherren umfangreiche Mög-lichkeiten für die schnelle Realisierung von Ausbauwünschen. Konzipiert als Ausbauplatte, die gleichzeitig auch dämmt, überzeugt sie zusätzlich mit ihrem attraktiven hellen Oberflächendesign. Eine neue Broschüre mit detaillierten Verarbeitungshinweisen und einer Schritt-für-Schritt-Anleitung veranschaulicht die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten auf besonders anwenderfreundliche Weise.


> hier zum PDF

IHF 2017: SWISS KRONO setzt auf MAGNUMBOARD® OSB
Das Internationale Holzbau-Forum in Garmisch-Partenkirchen ist das Top-Branchen-Event des modernen Holzbaus. Auf dem weltweit größten Kongress seiner Art mit mehr als 1.500 Teilnehmern wurden brandaktuelle Themen der Bau- und Holzbranche diskutiert. SWISS KRONO war wie gewohnt als einer der Hauptsponsoren und Aussteller mit dabei. Schwerpunkt des Auftritts war das innovative Massivholzbausystem SWISS KRONO MAGNUMBOARD® OSB.


> hier zum PDF

Komplettes System aus einer Hand
Die Bauform der KG-Klammer wird sehr häufig bei der Befestigung von Plattenwerkstoffen im Holzbau verwendet. KMR hat nun zur Verarbeitung ein komplettes System mit dem mobilen Skaterchassis und dem druckluftbetriebenen Klammer-Nagler entwickelt. Zudem wurde die typische Bauform der Klammer so optimiert, dass diese systemoffen nicht nur mit KMR Geräten verarbeitet werden kann.


> hier zum PDF

Stabilix C
DIE Erweiterung eines bewährten Systems!
Auf dem IHF 2017 in Garmsich schon vorgestellt, die neuen Dimensionen des bewährten Stabilix C.
DEM System für Carports ohne Kopfband. Nun um einiges vielseitiger einsetzbar. Mit den Stützendimensionen von 9 x 9 cm bis 16 x 16 cm kann auch bei geringer dimensionierten Konstruktionen auf störende Verstrebungen verzichtet werden, zum Beispiel bei Vordachkonstruktionen und Auskragungen.


> hier zum PDF

Sorgen Sie mit der AGEPAN® THD Install für gutes Klima – auch bei der Verarbeitung
Die AGEPAN® THD Install wird als Alternative zur herkömmlichen Installationsebene immer häufiger eingesetzt – und dies nicht ohne Grund: Die stumpfkantige Holzfaserdämmplatte mit asymmetrischem Rohdichteprofil ist eine druckfeste Innendämmung mit Einsatzbereich in Dach und Wand. Sie ist direkt verputzbar oder dient zur Beplankung mit Gipskarton oder Gipsfaser.


> hier zum PDF

Majrex – Die sichere Dampfbremse dank Hygrobrid Technologie
Ein Dach muss dicht sein. Das ist das Gesetz. Nur stellen von aussen dampfdichte Holzbaukonstruktionen ohne Hinterlüftung diesbezüglich eine Herausforderung dar. Deshalb hat SIGA sich zum Ziel gesetzt, eine besonders sichere Dampfbremse zu entwickeln. Und es ist ihnen gelungen.


> hier zum PDF

Schwingungsisolierung im Holzbau mit PuraSys vibrafoam Materialien
Der moderne Gebäudebau ist durch eine Vielzahl an Materialien geprägt, die Häusern ihren ganz besonderen Charakter geben. Stein, Beton, Glas, Stahl und Holz werden dabei oft neu erfunden. Holz – wenngleich sicherlich das älteste Baumaterial – hat längst nicht ausgedient, sondern erlebt ganz im Gegenteil aktuell geradezu eine Renaissance.


> hier zum PDF

Informationstage Bildungsangebot Holz
3. und 6. März 2018
Der Fachbereich Holz der Berner Fachhochschule und die Höhere Fachschule Holz Biel informieren über ihr Bildungsangebot. Im Anschluss an die Präsentationen der Studiengänge findet eine Führung durch die Schule und den Technologiepark statt und während dem Apéro können die Interessenten gezielt Fragen stellen. Mehr Informationen sowie die Anmeldemöglichkeit finden Sie auf www.ahb.bfh.ch/infotag-holz.


> hier zum PDF

CAS Bauen mit Holz und CAS Digitale Vernetzung im Holzbau
Beide Weiterbildungen starten am 8. März 2018
Der digitale Wandel im Bauwesen ist Tatsache, BIM wird sich durchsetzen. Bauunternehmen steigern heute Qualität, Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit mit konsequenter, durchgehend digitaler Vernetzung aller Prozesse. Das CAS Digitale Vernetzung im Holzbau versetzt Sie in die Lage, Planungs- und Produktionsprozesse nach BIM und Industrie 4.0 zu verstehen und zu führen. Bauen mit Holz boomt, Bauen mit Holz verlangt aber auch vorausblickende und umfassende Planung bis ins Detail. Mit dem CAS Bauen mit Holz erreichen Sie die notwendige Sicherheit im Umgang mit diesem Baustoff. Dafür setzten Sie sich intensiv mit renommierten Objekten wie der Jugendherberge Gstaad-Saaneland (Watt d’Or 2015) oder der Sanitäts- und Rettungszentrale SANO (Prix Lignum 2015) in Bern auseinander.




Seitenanfang (online: Newsletter Nr. 144)